Felgentreu

Das Unternehmen

Die Gründung des Handwerksbetriebes „Sanitärinstallation und Heizungsbau Michael Felgentreu“ erfolgte am 01.Februar 1999 am Firmensitz in Angermünde. Was zuerst als Ein-Mann-Firma begann, wurde im Laufe der Zeit durch mehrere Mitarbeiter, sowohl im handwerklichen als auch im kaufmännischen Bereich, erweitert, so dass zwischenzeitlich bis zu 6 Angestellte beschäftigt waren. Seit dem 01.06.2010 ist der Inhaber wieder zu den Ursprüngen zurückgekehrt und kümmert sich allein um die Belange seiner alten und neuen Kunden.

Die hauptsächlichen Arbeitsschwerpunkte liegen dabei in folgenden Bereichen:

  • Planung & Umbau kompletter Bäder bzw. Wohnungen nach den Gesichtspunkten
  • der barrierefreien bzw. altersgerechten Nutzung
  • Planung & Realisierung von ganz individuell gestalteten Wohlfühl-Oasen im Badbereich
  • Neubau oder Erneuerung kompletter Heizsysteme oder einzelner Wärmeerzeuger, wenn möglich unter Einsatz erneuerbarer Energien
  • Beratung & Planung zur Energieeinsparung sowie zum Einsatz erneuerbarer Energien
  • Wartung, Instandhaltung und Reparatur von Heizungs- und Sanitäranlagen

Auch für andere Wünsche seiner Kunden hat Herr Felgentreu stets ein offenes Ohr und versucht diese, im Rahmen seiner Möglichkeiten, zu erfüllen. Sollte er hier einmal an seine fachlichen Grenzen stoßen, gibt es ausgewählte Unternehmen aus den Gewerken Fliesenleger, Trockenbau, Elektroinstallation, Maler, Tischler und Dachdecker bzw. Dachklempner mit denen eine, teilweise mehr als 15-jährige, Zusammenarbeit besteht. Durch die sehr gute Qualität und Fachkompetenz, auch dieser Unternehmen, konnte bisher noch jedem Kunden bei der Erfüllung seiner speziellen Wünsche geholfen werden. Machen Sie sich doch am besten selbst ein Bild und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin, gerne auch im Firmensitz Ring 122 in Angermünde, dort finden Sie vielleicht auch beim Besuch des Musterbades oder bei einer persönlichen Beratung die richtige Lösung für Ihr Problem oder Ihre Wünsche.